Aktuelle Veranstaltungen

  • 04.07.2024 Gartenkonzert

    Garten Konzert mit Buffalo High

    04.07.2024   19:30 Uhr

    Einlass 18:30 Uhr

    Haus der Musik Dossenheim

    Eintritt € 15.—

    Karten-Vorverkauf | Reservierung
    So findet Ihr zum Haus der Musik
    Gradlinig, authentisch, erdig und roh, Ecken, Kanten & Cojones gepaart mit unbändiger Spielfreude, etwas Motorenöl und der richtigen Schaufel Dreck! Genau darum geht es bei BUFFALO HIGH, einem der letzten echten Powertrios in Süddeutschland. Buffalo High geht es nicht darum, irgendwem irgendwie und warum auch immer gefallen zu wollen, sondern um den nicht enden wollenden Spaß an energiegeladenem harten Rock ’n Roll! Exakt das zu transportieren und zu leben, was die Musik von Led Zeppelin, Rainbow, CCR, Ted Nugent, ZZ Top, AC/DC etc. damals wie heute so einzigartig gemacht hat! Es geht um die Liebe zu einem Musikstil, der seine Blütezeit vor mittlerweile 50 Jahren hatte und seit damals nichts von seiner Faszination eingebüßt hat… Und um drei erfahrene Musiker und Freunde, die miteinander und mit denen, die kommen um sie zu hören, einfach fett die Hütte rocken und richtig Spaß haben wollen! Size still matters!
  • 21.06.2024 Fête de la Musique
    Dossenheim im Zeichen des internationalen Musikfestes

    21.06.2024   17:00 – 22:00 

    Rathausplatz – Museumsscheuer – Bahnhofsplatz – Kronenburger Hof – Platz a.d. St. Pankratius Kirche
    Weg Markierungen zu den Veranstaltungsorten auf der Straße!

    Eintritt frei!

    Die „Fête de la Musique“ geht auf eine Initiative von Jack Lang im Jahr 1981 zurück, als er französischer Kulturminister war. Die erste offizielle Fête de la Musique fand am 21. Juni 1982 in Paris statt. Das französische Wortspiel „Faites de la musique, Fête de la Musique“, bei dem beide Satzteile gleich ausgesprochen werden, verdeutlicht die Idee. Auf Deutsch „Spielt Musik, Fest der Musik“ hieß es zum ersten Mal 1982 in Paris. Von dort aus hat sich das Festival im Lauf von über 40 Jahren auf inzwischen mehrere hundert Veranstaltungsorte weltweit ausgebreitet. Datum ist weltweit immer der 21. Juni des Jahres, der kalendarische Sommeranfang und längste Tag des Jahres. Das Konzept des Festes ist einfach: möglichst viel unterschiedlichste Musik auf offenen Plätzen bei freiem Eintritt, alle Künstler*innen spielen ohne Gage! Zum nunmehr 4. Mal findet in Dossenheim die „Fête de la Musique“ statt. Veranstalter sind die Gemeinde Dossenheim und der Verein zur Pflege der Live Musik, der das musikalische Programm zusammengestellt hat Weitere Info’s hier
  • 18.06.2024 Blues Session

    Blues Session mit der ElVille Bluesband

    Gast: Volker Strifler

    18.06.2024   19:30 Uhr

    Einlass 18:30 Uhr

    Dossenheim, Museumsscheuer

    Rathausstr. 47

    Eintritt € 15.—

    Karten-Vorverkauf | Reservierung

      Volker Strifler ist schlicht einer der angesehensten Blues Gitarristen weltweit. Wenn er  seine alte Heimat besucht, kommt es immer wieder zu legendären Konzerten mit der ElVille Bluesband. Wir sind stolz darauf, auch 2024 Volker Strifler in der Museumsscheuer präsentieren zu können! Volker Strifler, geboren in Heidelberg, begann im Alter von 17 Jahren Gitarre zu spielen. Wie alle jungen deutschen Musiker zu dieser Zeit trat er mit lokalen Bands auf, vor allem in Clubs der amerikanischen Armee, und natürlich in der heimatlichen Region. Die Begegnung mit dem amerikanischen Bluessänger Lee Reed, der ihn mit dem Blues bekannt machte, sollte sein Leben verändern. Volker stürzte sich daraufhin wie besessen in die Plattenläden, und suchte dort die Musik, die ihn am meisten bewegte. Die nächsten Jahre verbrachte er damit, von Howling Wolf und T-Bone Walker bis zu BB King, Eric Clapton und Peter Green alles zu hören, was er in seine Finger bekam. Mit Anfang zwanzig zog er in die Vereinigten Staaten, um sich den Wurzeln des Blues zu nähern, und von den vielen Blues Musikern landesweit alles abzuhören und abzusehen. Im Laufe der nächsten Jahre, als er in lokalen Bands der San Francisco Bay Area spielte, entwickelte er einen eigenen Stil und entwickelte sich zu dem vollendeten Gitarristen, der er heute ist. 1995 bat Patrick Ford, der Gründer von Blue Rock’It Records und Leiter der Ford Blues Band, Volker, der Band beizutreten. Schließlich wurde Volker zur führenden Persönlichkeit, die den Sound und die Musik der Ford Blues Band prägte, und wurde gebeten, mit Robben Ford, einem seiner angesehensten Zeitgenossen, durch die USA zu touren. Heute ist klar, dass Volker Strifler ein einzigartiger Musiker ist, der sein eigenes Ding macht. Er hat viele Jahre des Studiums amerikanischer Musik und die Lektionen, die er als langjähriger Sideman von Robben, Patrick und Mark Ford, Lowell Fulson, Chris Cain und anderen gelernt hat, in seinen eigenen einzigartigen Musikstil und Sound einfließen lassen. Erfahrungsgemäß sind die Konzerte der ElVille Bluesband mit Volker Strifler stets schnell ausverkauft. Es wird dringend empfohlen, Eintrittskarten über den Vorverkauf (s.o.) zu erwerben!

Unser Geschenktipp: Verschenken Sie Freude an Musik

Wie wäre es mit einem Gutschein für Konzerte und Veranstaltungen von uns?

Den Betrag können Sie frei wählen.

Für einen Gutschein überweisen Sie bitte den entsprechenden Betrag zuzgl. 1,00 € Porto auf unser Konto:

Verein zur Pflege der Live-Musik
Heidelberger Volksbank
IBAN DE 14 6729 0000 0085 1867 01

Geben Sie uns auf der Überweisung Ihre Adresse an. Wir werden Ihnen die Gutscheine nach Eingang des Betrags umgehend zustellen.